Samstag, 18. November 2017
Sie sind hier: 

News

14.10.2017

NRW-Filmwettbewerb zu Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen

Von: Stefan Cloerkes
363 mal gelesen

Schüler der TG61 (Bio/Chemie) bei "Kick-off" Veranstaltung in Münster

„Sustainable Development Goals“ oder auch „Ziele für nachhaltige Entwicklung“: So lautet die Kampagne, in der politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen (UN) formuliert sind, die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen.


(zum Vergrößern anklicken)

In Münster fand am 16. Oktober die Kick-Off-Veranstaltung für einen landesweiten Filmwettbewerb statt, bei dem sich Schüler/innen mit den 17 Themenbereichen kreativ auseinandersetzen sollen.
Herr Wettke machte sich mit Schülern aus dem Leistungskurs Biologie / Chemie des Technischen Gymnasium  (TG61) auf den Weg, um sich über den Wettbewerb zu informieren und zugleich Grundlagen und Tipps zu erhalten, wie man einen solchen Videoclip drehen kann.

Natürlich wurden die Teilnehmerinnen aus ganz NRW auch über die Kampagne der UN informiert. Den einzelnen Schulen wurde jeweils ein Entwicklungsziel (aus der Auswahl der 17 Ziele)  für die Umsetzung zugelost - so erhielt das BKU das Thema: „Kein Hunger“.

Schüler/innen des BKU, die an der Mitarbeit bei dem Filmprojekt interessiert sind, können sich noch bei Herrn Wettke ( christoph.wettke(at)bkukr.de ) melden.