Sonntag, 20. Mai 2018
Sie sind hier: 

News - Aktuelles

14.05.2018

MINT-Lücke 2018 auf Rekordhoch - BKU hilft die Lücke zu schließen

Von: Institut der deutschen Wirtschaft / Stefan Cloerkes
121 mal gelesen

In Deutschland fehlen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik so viele Arbeitskräfte wie noch nie, wie aus dem MINT-Frühjahrsreport 2018 des Instituts der deutschen Wirtschaft hervorgeht

 

mehr dazu in diesem Artikel - hier klicken

 

Das BKU mit seinem MINT-Profil hilft also dabei, diese Lücke zu schließen und den Schüler/innen eine hervorragende berufliche Perspektive zu ermöglichen!

Alle MINT-Arbeitskräfte werden dringend gebraucht!

Gratulation an unsere Schüler/innen für ihre beruflichen Perspektiven!

und - so heißt es in dem oben verlinkten Artikel:

MINT-Beschäftigte verdienen im Durchschnitt mehr als ihre gleich qualifizierten Kollegen und Kolleginnen in anderen Fachrichtungen.